Talking the Talk: Lokalisierung in der Telekommunikation

Telekommunikationsbranche: Ein genauerer Blick

In den letzten zehn Jahren gab es eine Revolution in der Telekommunikationsbranche. Konzepte wie 5G, IoT, Chatbots und Blockchain sind bereits Teil unseres Alltags. Um das Ganze abzurunden, haben die letzten Jahre der Globalisierung, die Explosion des Inhaltspools und die Notwendigkeit, jederzeit und von überall auf der Welt zu kommunizieren, den Sektor zweifellos dazu gebracht, zum Motor für Innovation und Wachstum für alle anderen Branchen der Weltwirtschaft zu werden.

Da das rasante Wachstum die Herausforderung mit sich bringt, die fortschrittlichsten Markenmarketingstrategien zu entwickeln, spielt das Sprechen der Sprache, die Ihre Verbraucher verstehen, eine wichtige Rolle, um die Normalität der globalen Kommunikation zu unterstützen. Sie können kein Telefon verkaufen oder Dienstleistungen für Kunden in einem Land anbieten, wenn Sie es nicht in der Sprache erklären, die sie verstehen.

Um auf dem heutigen Markt erfolgreich zu sein, gehen Telekommunikationsgiganten über Innovationen hinaus und richten ihre Bemühungen darauf, die Kommunikation mit internationalen Kunden, Partnern und Mitarbeitern in ihrer bevorzugten Sprache zu erleichtern, was letztendlich zu einer positiven Benutzererfahrung führt.

Das Gespräch für den globalen Verbraucher

Stellen Sie sich vor, Sie besitzen ein Telefon einer führenden Telekommunikationsmarke, aber mit einer Benutzeroberfläche in einer unbekannten Sprache, oder verwenden das Netzwerk eines Telekommunikationsdienstleisters, der keine Dienste in einer verständlichen Sprache anbietet! Erfüllen sie ihren Zweck? Werden Sie sie weiterhin gerne benutzen?

Da der Planet randvoll ist mit verschiedenen Sprachen, müssen Telekommunikationsunternehmen unweigerlich der Praxis folgen, das Gespräch zu führen, indem sie ihre Inhalte auf Plattformen in der Muttersprache ihrer Kunden veröffentlichen, um Teil ihres Alltags zu werden und die Welt zu verbinden.

Diese Herausforderung, den Verbrauchern auf der ganzen Welt mehrsprachige Inhalte anzubieten, macht Lokalisierungen zu einem wichtigen Bestandteil dieser Branche. Als Telekommunikationsunternehmen müssen Sie alles für jedes Land lokalisieren, um sicherzustellen, dass Ihre Kunden Ihre Geräte und Dienste leicht verstehen und sie zu einem Teil ihres täglichen Lebens machen können.

Da Telekommunikationsmarken in jeder Sprache vorbereitet werden müssen, ist es absolut sinnvoll, mit einem zuverlässigen Unternehmen zusammenzuarbeiten Übersetzung und Lokalisierungsservice, um dieser Herausforderung zu begegnen. Ob es sich um die Übersetzung von Dokumenten und das Dolmetschen von Sprache, Audio, Videoübersetzung oder Videolokalisierung handelt, stellen Sie sicher, dass alle Ihre technischen und nichttechnischen Daten Ihre Verbraucher in der Sprache erreichen, mit der sie vertraut sind.

Vertrauenswürdiger Partner für die Telekommunikationsbranche

Ein einheitlicher Geschäftsansatz funktioniert bei der Kommunikation mit einem globalen Publikum nicht, genau wie im Fall von Telekommunikationsunternehmen. Die Lokalisierung von Telekommunikationsinhalten trägt auch zur Steigerung der Kundenbindung und Benutzerbindung bei. Die Lokalisierung spielt im Telekommunikationssektor eine entscheidende Rolle, da sie sich mit Fachjargon, Akronymen (z. B. ADSL, SIP, VoIP) und typischen Dokumentationsarten befasst, die in dieser Branche manchmal einzigartig sind.

In der sich ständig weiterentwickelnden Telekommunikationsbranche bleiben die richtige Wortwahl, Zeichensetzung und Bedeutung der terminologischen Präzision unerlässlich. Es stellt auch sicher, dass die in einer Sprache verwendeten Symbole die Codierung der Kommunikation in einer anderen Sprache nicht beeinträchtigen, indem sie die Synchronität durch Übersetzung definiert.

thebiword wurde im Laufe der Jahre stolz mit einigen der globalen Telekommunikationsmarken in Verbindung gebracht und unterstützt deren Lokalisierungsanforderungen in mehreren Sprachen mit unserer KI-basierten WordSynk-Plattform. Unsere WordSynk-Plattform macht die kontinuierliche Lokalisierung einfacher und intelligenter, indem sie manuelle Aufgaben automatisiert und aus Einstellungen lernt, um Zeit zu sparen.

Zu den Funktionen in der Telekommunikation, die eine Lokalisierung erfordern, gehören:

  1. Benutzeroberfläche (UI) (einschließlich Formularen, Fehlermeldungen, Warnungen, Popups und Code)
  2. Videos mit Untertiteln für Produktinformationen
  3. Technische Handbücher, Leitfäden und FAQs
  4. Software, Websites und E-Commerce
  5. Apps für Android- oder iOS-Mobilgeräte
  6. Marketing-Übersetzungen und Rechtsmaterial

Für weitere Informationen über unsere Lokalisierungslösungen für die Telekommunikationsindustrie schreiben Sie bitte an info@thebigword.com Oder besuche https://en-gb.thebigword.com/